•  
  •  
  •  

  •  


  • plakat

    No Lands Song

    Kinostart: 10. März 2016

    Die iranische Komponistin Sara Najafi organisiert in Teheran gegen den Widerstand des Kulturministeriums ein öffentliches Konzert mit Sängerinnen. Seit der Revolution 1979 ist dies eigentlich verboten.



    www.nolandssong.com | facebook.com/nolandssong

    Pressekontakt:
    Felix Neunzerling
    ZOOM Medienfabrik GmbH
    Suarezstraße 62
    14057 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 31506868
    E-Mail: office@zoommedienfabrik.de

    Pressefotos: NOLANDSSONG_Pressefotos.zip